Facebook Pixel

Peper

Peper Akku Reparatur

Die Peper Akku Reparatur bringt Abhilfe bei auftretende Leistungsschwäche des Akkus. E-Bikes der Marke Peper werden in Lelystad, Niederlande, hergestellt. Der Schwerpunkt der Marke liegt bei Citybikes und Falträder. Ausgerechnet bei Falträder kommt es häufiger vor das ein Akku vorzeitig den Geist gibt. Dieses Phänomen findet man bei alle Falträder, es macht keinen unterschied ob es ein Faltrad von Peper, Lacros oder Nimoto ist. Die Nutzung der Falträder und die damit zusammenhangende unzureichende Pflege sind meistens der Grund vom vorzeitigem Ende. Viele Falträder werden nur während die Ferien genutzt. Das ergibt eine sehr lange Zeit bis zum nächsten Einsatz. Man vergisst seinen im „Ruhezustand“ versetzen Akku. Genauso wichtig als ein regelmäßiges entladen ist ein regelmäßiges laden. Hat sich in der Radpause eine Tiefentladung ergeben ist das mit einer KWSSeuren Peper Akku Reparatur wieder her zu stellen.

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
  1. PEPER SQ 36v akku reparatur
    Rating:
    0%
    Ab 335,00 € 281,51 €
  2. Peper Batterie JEVE 36V 10Ah Akku reparatur
    Rating:
    0%
    Ab 335,00 € 281,51 €
  3. Peper Gepäckträger 36V 10Ah Akku reparatur
    Rating:
    0%
    Ab 335,00 € 281,51 €
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite

Eine Reparatur des Peper Akkus nach einer Tiefentladung

Der Akku eines E-Bikes sollte, damit er am längsten hält, monatlich bis zu 50 Prozent seiner Kapazität aufgeladen werden, auch wenn das E-Bike nicht genutzt wird. Nur so kann verhindert werden, dass die Zellen Zuviel Qualität verlieren. Bei starker Tiefentladung kann der Akku nicht mehr mit dem eigenen Ladegerät geladen werden. Meistens ist eine Tiefentladung des Akkus desaströs und müssen die Akku Zellen vollständig erneuert werden.


Was ist eine Reparatur des Peper Akkus?

Wenn sich erwiesen hat das eine unzufriedenstellende Leistung kein andere Ursache hat als einen verschleiß der Akku Zellen werden die vorhandenen Akku Zellen alle erneuert. Gibt es andere Ursachen werden sie zuerst behoben bevor neue Li-Ion Zellen eingebaut werden. Damit die Erneuerung der Zellen erfolgreich abgeschlossen werden kann ist es Vornehm das die richtigen Zellen gewählt werden, denn sie müssen ohne Einschränkung gut zusammen arbeiten mit Ladegerät und Akkumanagementsystem. Das erfordert einiges an Fach- und Sachkenntnisse.


Glück beim Unglück der Tiefentladung des Peper Akkus.

Ist die Tiefentladung so stark das Sie Ihren Akku mit eigenem Ladegerät nicht mehr laden können, kann in wenigen Fälle ein Ladungsvorgang mit professionelle Ausrüstung Abhilfe schaffen. Haben sich noch keine irreversiblen Sachen vor getan besteht die Möglichkeit das ihren Akku bei guter Pflege noch lange gute Dienste leisten kann. Bleibt das Professionelle eingreifen Fruchtlos, ist das erneuern aller vorhandenen Akku Zellen vorgegeben. Pauschal ergibt sich dann einen Preis von 300 bis 400 Euro Abhängig des genauen Akku Typs.


Nach der Reparatur des Peper Akkus weiter fahren.

Bei der Reparatur des Peper Akkus haben Sie die Möglichkeit, mehr Kapazität in Ihren Akku einbauen zu lassen, als ursprünglich vor gesehen war. Das ist Vorteilhaft in Beziehung zu der Kilometerleistung des E-Bikes. Eine Verdopplung der Kilometerleistung kann möglich sein. Bedenken muss man aber das das Risiko einer Tiefen Entladung damit nicht behoben wird. Extra Kapazität hat keinen Einfluss auf das Tempo-Limit oder E-Motor. Der Ladevorhergang kann aber etwas länger dauern, denn es muss mehr Energie gespeichert werden. Bei Guter Pflege, das heißt u.a. Monatlich prüfen und unter 50% nachladen, können Sie noch über Jahre hinweg Freude am Fahren erleben.