Facebook Pixel
E-Motion Sparta und Batavus C1, C2 Schnellladegerät 

E-Motion Sparta und Batavus C1, C2 Schnellladegerät 

E-Motion Sparta und Batavus C1, C2 Schnellladegerät 

65,00 € 54,62 €
SKU
Acculader E-Motion C1, C2 C3

E-Motion Sparta und Batavus C1, C2 Schnellladegerät 

Sparta, Batavus Batterieladegerät für die Modelle E-Motion C1, C2 und C3. Dieses Ladegerät ist schneller als das Original-Ladegerät des Herstellers. Das Ladegerät wird mit 3A 1,5x schneller geladen als mit 2A. Das Ladegerät zeigt über die LED am Ladegerät an, dass es aufgeladen wird. Wenn die LED rot anzeigt, wird das Ladegerät aufgeladen. Sobald die LED grün leuchtet, ist der Akku voll.


Technische Daten Ladegerät E-Motion Schnellladegerät :

  • 24V 3A Li-Ion Ladegerät
  • DC 5,5 x 2,1 mm breite Verbindung mit 12 mm langem Stecker
  • Ausgangsladegerät 29V 3A (erforderlich für 24V Lithiumbatterie) Niedrigere Endspannung für längere Batterielebensdauer
  • 2-farbige LED-Anzeige
  • Automatische Stoppfunktion bei voller Ladung
  • Garantie: 2 Jahre
  • Ersatz für 24V / 29,4V 2A Ladegerät.
  • Ein höherer Ladestrom ist für den Akku nicht schädlich.
  • E-Motion- Modelle von Sparta und Batavus von 2010 bis 2013.
  • Schnellladegerät geeignet für:

Batavus

  • Genova E- Go- Modell 2012 bis 2013
  • Lucca E-go Limited Edition 2013
  • Ravenna DK Modell 2014
  • Stratos Modell 2013
  • Turin E-Go Modell 2012 bis 2013

Sparta

  • E-Motion C1 bis 2014
  • E-Motion C2 bis 2013
  • E-Motion C3 bis 2012
  • Granny Electric bis 2012
  • Sparta Pick Up E bis 2013

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Akkus mit dem Schnellladegerät

Die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus hängt von mehreren Faktoren ab. Wie die Anzahl der Aufladungen. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Akku um ein Vielfaches länger hält, wenn er nicht vollständig aufgeladen und nicht vollständig entladen ist. Die meisten Ladegeräte laden häufig bis zu 4,25 Volt auf. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Ladegeräte auf 4,10 Volt aufzuladen . Dies verdoppelt fast die Lebensdauer im Vergleich zu den üblichen Ladegeräten! Das Risiko einer Überladung nimmt auch ab, wenn das Ladegerät getragen wird. Klicken Sie hier für weitere Informationen.    

Unterschied in Ladegeräten

Es gibt mehrere Ladegeräte auf dem Markt. Die Unterschiede liegen normalerweise in den folgenden Merkmalen.

  • Ladestrom Die Energiemenge, die das Ladegerät liefert. Bei einem 2A-Ladegerät wird der Akku mit 2 Ampere pro Stunde aufgeladen. Infolgedessen wird ein Akku mit 10 Ah in 5 Stunden vollständig aufgeladen. Ein Schnellladegerät lädt den Akku schneller auf. 
  • Ladespannung Maximale Spannung, abhängig vom Batterietyp. Zum Beispiel eine 24 oder 36V Batterie. 
  • Hochwertige Ladegeräte sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Dies bezieht sich auf die verwendeten Komponenten. Ein billiges Ladegerät ist oft leicht. Sie schafften dies, indem sie es mit dem maximal angegebenen Strom übertreiben. Das Ladegerät wird dann nur mit 1 Ampere anstelle der versprochenen 3 Ampere aufgeladen. Außerdem sehen wir, dass die Komponenten sehr heiß werden, weil unterberechnete Komponenten verwendet werden. Dies verkürzt die Lebensdauer. Es kommt auch nicht der Effizienz und Sicherheit zugute. 
Weitere Informationen
Type Neu
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:E-Motion Sparta und Batavus C1, C2 Schnellladegerät