Shimano

Shimano derby cycle 36V

derby cycle accu36v accufiets accu 36vShimano-Derby cycle 36V 15AhShimano 36VShimano accu36 volt accu

Typ

Spezifikationen

Geeignet für

Derby cycle, Kalkhoff, Shimano

Nennspannung des Akkus

36 V

Ursprüngliche Kapazität

15 Ah

Produktname

derby cycle

Marke

Shimano

KWS produkt code

acc-shi-der-cyc-36v

Maximale Ladespannung

42 V

Farbe

schwarz

Plug-and-Play

Ja

Verfügbare Kapazitäten

13.4 Ah, 16.7 Ah

Gewicht

3.3 kg

Typ des Ladegerätanschlusses

Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie uns

Anrufen

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Sie erreichen uns von Montag bis Samstag.

+49 (0) 2822 91 13 05 5

E-Mail

Sie erhalten innerhalb weniger Stunden eine Antwort auf Ihre Frage.

info@kwsseuren.de

WhatsApp

Wir antworten so schnell wie möglich auf Ihre Nachricht an Werktagen zwischen 10:00 und 17:00 Uhr.

+31 (0) 6 36 40 05 73

Das sagen unsere Kunden

Good ServiceTopFrank Denda
Eva Heuvelmann
Bin eigendlich sehr zufrieden.DANKE!!!Manfred Schoemaker
Sven Tornauer
Empfehlenswert! Sehr empfehlenswert. Flexible, kind... bike runs. hope the battery will last long, if.. I'm back ;)Frank Lobitz

Gründe für den Kauf eines neuen Fahrradakkus

Die Entscheidung für einen neuen Fahrradakku ist nicht immer völlig freiwillig. In einigen Fällen ist eine Reparatur des bestehenden Akkus technisch einfach nicht möglich. In solchen Fällen gibt es oft auch kein aufbereitetes Modell. Da ein von dem ursprünglichen Hersteller mit Schutzsoftware versehener Akku oft nicht reparabel ist, wird die Wahlmöglichkeit eingeschränkt. Auch sogenannte "Smart" Akkus sind häufig nicht reparabel. Darüber hinaus gibt es Fahrradakkus, deren Inneres vollständig in Kunststoff eingegossen ist und auch für uns als Fahrradakku-Spezialisten unmöglich zu reparieren sind. Ist Ihr Fahrradakku physisch beschädigt, beispielsweise durch einen Sturz, ist eine Reparatur oft unmöglich, vielleicht ist in diesem Fall ein aufbereitetes Modell eine gute Lösung.

Original oder kompatibel

Obwohl Original und kompatibel auf den ersten Blick fast identisch erscheinen, kann der Kaufpreis entscheidend sein. Es stellt sich heraus, dass der Original-Fahrradakku teurer ist als ein kompatibler Akku. Der E-Bike-Hersteller verwendet oft etwas größere Margen, damit beispielsweise Werbekampagnen, Sonderaktionen usw. finanziert werden können. Günstiger bedeutet jedoch nicht immer geringere Qualität. Wenn wir einen kompatiblen Fahrradakku anbieten, hat dieser sich in der Praxis bereits bewährt. Als Fahrradakkuspezialist können wir mit Fachwissen die Spreu vom Weizen trennen. Als Fahrradakku-Spezialisten treffen wir eine abgewogene Auswahl in unserem Angebot an kompatiblen Fahrradakkus, wobei wir vor allem auf die Qualität achten. Shoppen kann sich auszahlen, aber wenn Sie nur auf den absolut niedrigsten Preis abzielen, landen Sie oft auf zwielichtigen ausländischen Websites mit ebenso zweifelhafter Qualität und Garantie. Vertraute Qualität zu einem vernünftigen Preis finden Sie oft beim Fahrradakku-Spezialisten, der weiß, wovon er spricht, und der eine fundierte Beratung geben kann, die dem Kunden wirklich weiterhilft.

Kaufkriterien für Fahrradakkus

Das Wichtigste bei der Wahl des Fahrradakkus ist, dass die Spannung des Akkus identisch mit dem bestehenden Akku ist. Bei einer höheren Spannung können andere Teile Ihres E-Bikes (unwiederbringlich) beschädigt werden. Viel freundlicher ist die Wahl der Akkukapazität; hier gibt es keine Nachteile, nur Vorteile. Angenommen, die Fahrradbedingungen wie Straßenzustand, Wetter usw. bleiben gleich, wird die Reichweite Ihres E-Bikes proportional mit der Erhöhung der Akkukapazität steigen. Das ist vergleichbar mit dem Benzintank Ihres Autos: Mit einem 40-Liter-Tank kommen Sie viel weiter als mit einem 20-Liter-Tank. Kurz gesagt, ist die Akkukapazität direkt mit Ihrer Reichweite verbunden: Doppelte Akkukapazität bedeutet auch doppelte Reichweite. Bei der Auswahl sollten Sie auch auf die physische Ausführung des Akkus achten, die richtige Form und den richtigen Ladeanschluss.

Zusätzlicher Service von KWS Seuren, dem Fahrradakku-Spezialisten

Wenn unsere Techniker nach der Untersuchung Ihres zur Reparatur angebotenen Fahrradakkus zu dem Schluss kommen müssen, dass der Akku nicht zu retten ist, kann oft auch die Ursache des Versagens des Akkus ermittelt werden, selbst wenn diese außerhalb des Akkus liegt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr bei uns gekaufter neuer Fahrradakku aufgrund versteckter Mängel des Fahrrads oder des Ladegeräts zu schnell kaputtgeht, ist daher auch deutlich geringer.